CoPilot Live | Support


CoPilot Live 7 ist eine hochentwickelte Satellitennavigationssoftware für Ihr Mobilgerät, die Sie problemlos, sicher und zuverlässig an jeden Ort bringt.

Bevor Sie CoPilot Live zum ersten Mal nutzen, müssen Sie die Software auf Ihrem Gerät einrichten.



Alle erweitern Alle reduzieren

Schnelleinstieg

Anforderungen
Hardware:
· HTC Smartphone

Auf der Website www.alk.eu.com/copilot/compatibility.asp finden Sie eine Liste der kompatiblen Geräte.
Installieren der Software
Stellen Sie Ort, Datum und Uhrzeit an Ihrem Mobilgerät korrekt ein, damit das GPS-System einwandfrei funktionieren kann.

Vorinstallierte Software
Wenn Ihr Mobilgerät über vorinstallierte CoPilot Live 7-Software verfügt, gehen Sie wie folgt vor:

Setzen Sie die Speicherkarte für CoPilot Live in den Kartensteckplatz des Mobilgeräts ein.
Weiter mit Aktivieren von CoPilot Live

Hinweis: Die im Lieferumfang enthaltene CoPilot Live-Speicherkarte enthält Karten für die CoPilot Live 7-Satellitennavigationssoftware, die auf Ihrem Gerät vorinstalliert ist. Bei Verwendung der CoPilot Live-Software muss die Speicherkarte stets eingesetzt sein.

Wichtig: Wie erkenne ich, ob eine Softwareversion auf meinem Gerät vorinstalliert ist?
Wählen Sie Start > Programme. Wenn das CoPilot-Symbol in der Programmliste aufgeführt ist, wurde es ab Werk bereits vorinstalliert.

Software und Kartenmaterial auf der Speicherkarte

Setzen Sie die Speicherkarte für CoPilot Live in den Kartensteckplatz des Mobilgeräts ein.
Wenn Sie Ihr Mobilgerät einschalten, wird das Installationsprogramm von CoPilot Live automatisch gestartet.

Hinweis: Wenn das Installationsprogramm nicht automatisch gestartet wird, navigieren Sie im Datei-Explorer
zu Speicherkarte> 2577 und wählen AUTORUN.

Wählen Sie einen Installationsort. Am besten installieren Sie die Software direkt auf dem Gerät. Wählen Sie Installieren, und setzen Sie den Vorgang fort.
CoPilot Live 7 wird nun installiert. Dies kann einige Minuten dauern. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Eine Meldung weist darauf hin, dass CoPilot Live erfolgreich installiert wurde. Wählen Sie OK.
Weiter mit Aktivieren von CoPilot Live

Hinweis: Bei Verwendung der CoPilot Live-Software muss die Speicherkarte stets eingesetzt sein.
Starten von CoPilot Live
Um CoPilot Live 7 auf dem Mobilgerät zu starten, wählen Sie Start > Programme > CoPilot.


Aktivieren von CoPilot Live
Wenn Sie über eine Volllizenz für CoPilot Live verfügen, werden Sie nun zu deren Aktivierung aufgefordert. Dies ist ein schneller und einfacher Vorgang, der jedoch innerhalb von vier Tagen nach dem ersten Starten der Software erfolgen muss.

Eingabe des Produktschlüssels
Sie werden aufgefordert, den Produktschlüssel einzugeben.
Tragen Sie den Produktschlüssel in die vorgegebenen Felder ein. Wählen Sie Weiter.

Aktivieren von CoPilot Live
Nach Eingabe des Produktschlüssels werden Sie aufgefordert, die Softwarelizenz zu aktivieren.
Drücken Sie zwei Mal Weiter, um die Software sofort zu aktivieren, oder Abbrechen, wenn Sie die Aktivierung zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen möchten.
Wenn Sie Abbrechen wählen, können Sie die CoPilot Live-Software mit einer vier Tage gültigen Evaluierungslizenz testen.

Die Aktivierung der Lizenz kann auf mehrere Arten erfolgen:

Aktivierung über die Internetverbindung des Mobilgeräts
1. Wählen Sie Internet und anschließend Weiter.
2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen dann Weiter.

CoPilot Live versucht, über die Internetfunktion des Geräts eine Internetverbindung
herzustellen.

3. Nach der Softwareaktivierung wird der Bildschirm Aktivierung erfolgreich eingeblendet. Wählen Sie Weiter, um mit der Nutzung von CoPilot Live fortzufahren.

Hinweis: Um CoPilot auf diesem Weg zu aktivieren, muss Ihr Mobilgerät über eine mobile Internetverbindung verfügen.

Hinweis: Wenn keine Verbindung hergestellt werden kann, wird ein Fehlerbildschirm angezeigt. Sie können a) den vorherigen Bildschirm aufrufen, um den Versuch zu wiederholen, oder b) Kein Internet wählen. Wählen Sie dazu Zurück.

Aktivierung über eine PC-Internetverbindung
Wenn Sie das Mobilgerät an einen PC anschließen, können Sie die CoPilot-Software über die Internetverbindung automatisch aktivieren lassen.

Hinweis: Ihr Mobilgerät muss entweder über Microsoft ActiveSync (PC mit Windows XP oder frühere Version) oder Windows Mobile Device Center (PC mit Windows Vista) mit dem PC verbunden werden.

Ihr PC muss mit dem Internet verbunden sein, damit CoPilot automatisch aktiviert werden kann.

1. Tippen Sie auf Internet und anschließend auf Weiter.
2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie dann Weiter.

CoPilot wird über die Internetverbindung des PCs zum Aktivierungs-Server automatisch aktiviert.

3. Nach der Aktivierung wird der Bildschirm Aktivierung erfolgreich eingeblendet.
Wählen Sie Weiter, um mit der Nutzung von CoPilot Live fortzufahren.

Hinweis: Wenn keine Verbindung hergestellt werden kann, wird ein Fehlerbildschirm angezeigt. Sie können a) den vorherigen Bildschirm aufrufen, um den Versuch zu wiederholen, oder b) Kein Internet wählen. Wählen Sie dazu Zurück.

Aktivierung über die CoPilot Live-Aktivierungswebsite http://activate.alk.com
1. Wählen Sie im Bildschirm CoPilot aktivieren die Option Kein Internet. Drücken Sie Weiter.
2. Auf dem nun folgenden Bildschirm werden Ihr Produktschlüssel und die Lizenznummer angezeigt.
3. Gehen Sie auf die CoPilot-Aktivierungswebsite http://activate.alk.com, und tragen Sie Ihren Produktschlüssel, die Lizenznummer und Ihre E-Mail-Adresse ein. Drücken Sie Abschicken.
4. Ihr Aktivierungscode wird auf dem Bildschirm angezeigt und Ihnen per E-Mail zugeschickt.
5. Drücken Sie auf Ihrem Mobilgerät Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.
6. Geben Sie Ihren Aktivierungscode ein, und drücken Sie Weiter.
7. Nach der Softwareaktivierung wird der Bildschirm Aktivierung erfolgreich eingeblendet. Wählen Sie Weiter, um mit der Nutzung von CoPilot Live fortzufahren.

Kartenregion
Wenn Sie über eine Lizenz für eine einzige Region verfügen, müssen Sie nun eine Kartenregion für Ihre Lizenz auswählen.

1. Wählen Sie die bevorzugte Kartenregion aus der Liste aus, und drücken Sie Weiter.
2. Sie werden aufgefordert, Ihre Auswahl zu bestätigen. Drücken Sie Fertig, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
3. Die Aktivierung der Lizenz ist hiermit abgeschlossen.

Ersteinrichtung
Wenn Sie CoPilot Live das erste Mal auf Ihrem Gerät nutzen, müssen Sie zunächst die Ersteinrichtung vornehmen.

Auswählen von Sprache und Sprecher
Auf dem Bildschirm Sprache einstellen können Sie wählen, welche Sprache CoPilot verwenden soll und mit welcher Stimme die Fahrtanweisungen gesprochen werden.
Wählen Sie mithilfe der Pfeile die gewünschte Option aus.
Wählen Sie Test, um eine Probe der gewählten Stimme zu hören.
Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, drücken Sie Weiter.
Hinweis: Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern; wählen Sie hierfür Menü > Einstellungen > Sprache & Sprache.

Wählen einer Entfernungseinheit
Legen Sie fest, ob auf Karten und in Anweisungen Entfernungen in Meilen oder Kilometern angegeben werden sollen. Drücken Sie Weiter.

Hinweis: Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern; wählen Sie hierfür Menü > Einstellungen > Karte.

Lizenzvereinbarung
Sie werden gefragt, ob Sie mit der Lizenzvereinbarung für CoPilot Live 7 einverstanden sind.
Wählen Sie Bestätigen, um mit dem Vorgang fortzufahren.

Sicherheitswarnung
Sie werden aufgefordert, der Sicherheitswarnung für CoPilot Live 7 zuzustimmen. Lesen Sie diese Warnung sorgfältig durch, und wählen Sie dann Bestätigen.

Tipps und Tricks
CoPilot verfügt über viele großartige Funktionen. Um Sie mit diesen Funktionen vertraut zu machen, haben wir für Sie Tipps und Tricks zusammengestellt, die Ihnen beim Start angezeigt werden.

Um die Tipps und Tricks nicht mehr anzeigen zu lassen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Tipps und Tricks anzeigen.
Führen Sie einen Bildlauf nach unten oder oben durch, um mehr Informationen zu sehen.
Zum Schließen des Fensters wählen Sie das X rechts oben oder drücken Fertig.

Sie können die Tipps und Tricks jederzeit anzeigen lassen, indem Sie Menü > Tipps & Anleitung > Tipps & Tricks wählen.

Willkommensbildschirm
Auf dem Willkommensbildschirm finden Sie ein Schnellmenü, mit dem Sie schnell und einfach ein Ziel eingeben, Favoriten auswählen und auf Ihre Einstellungen zugreifen können. Oder Sie wählen die Zielführung und legen sofort los! Um das Kurzmenü zu schließen, wählen Sie das X rechts oben.


Sicherheitsinformationen
Versuchen Sie nicht, während der Fahrt die Einstellungen zu ändern oder ein neues Ziel in CoPilot einzugeben. Bitten Sie einen Mitfahrer, die Änderungen vorzunehmen, oder halten Sie an einer geeigneten Stelle am Straßenrand an.

Lassen Sie das Mobilgerät während der Fahrt nicht ungesichert im Auto liegen. Achten Sie darauf, dass sich die Geräte immer sicher in der Autohalterung befinden.

GPS

Einrichten des GPS-Empfängers
Wenn Ihr Gerät über einen internen GPS-Empfänger verfügt, wird dieser von CoPilot Live automatisch für die Navigation verwendet.

Um den internen GPS-Empfänger manuell bzw. automatisch einzurichten oder einen anderen GPS-Empfänger auszuwählen, gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > GPS.

Auf dem Bildschirm zum Einrichten des GPS-Empfängers haben Sie folgende Optionen:

» Im Gerät – Gerätinternen GPS-Empfänger verwenden.

» Bluetooth – Verbindung zwischen Ihrem Mobilgerät und einem Bluetooth-fähigem GPS-Empfänger einrichten.

» Andere – Empfohlen, wenn ein anderer GPS-Empfänger verwendet wird.

Einrichten eines gerätinternen GPS-Empfängers

Wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > GPS.
Wählen Sie auf dem Bildschirm zum Einrichten des GPS-Empfängers Im Gerät. Drücken Sie dann Weiter.
Wählen Sie Automatisch oder Manuell. Wir empfehlen Ihnen die Automatische Einrichtung.

Automatisch
Wenn Sie Automatisch gewählt haben, drücken Sie jetzt Fertig.

CoPilot wird den gerätinternen GPS-Empfänger finden und eine Verbindung mit ihm herstellen.

Wählen Sie nach Abschluss der Einrichtung Fertig, um den Vorgang abzuschließen.

Manuell
Um eine manuelle Einrichtung vorzunehmen, wählen Sie Manuell.
Sie müssen den COM-Port, mit dem das GPS verbunden ist, und die Baudrate des Geräts wählen.

Diese Informationen erhalten Sie von Ihrem Geräthersteller.

Nachdem Sie die Informationen eingegeben haben, drücken Sie Fertig um fortzufahren.
Wählen Sie nach Abschluss der Einrichtung Fertig, um den Vorgang abzuschließen.

Hinweis: Wenn Ihnen die Nachricht „Einrichtung fehlgeschlagen“ angezeigt wird, ist der gewählte COM-Port und/oder die Baudrate nicht korrekt. Versuchen Sie es bitte erneut.

Hinweis: Wenn Sie den GPS-Empfänger das erste Mal verwenden, kann es einen Moment dauern, bis er Ihre Position bestimmt hat.

Einrichten eines Bluetooth-fähigen GPS-Empfängers
Schalten Sie Ihren Bluetooth-fähigen GPS-Empfänger ein.
Wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > GPS.
Wählen Sie auf dem Bildschirm zum Einrichten des GPS-Receivers Bluetooth.
CoPilot sucht automatisch nach Bluetooth-Geräten in der näheren Umgebung. Nach Beendigung der Suche wird eine Liste mit allen verfügbaren Bluetooth-Geräten angezeigt.

Hinweis: Wenn im Lieferumfang Ihrer CoPilot-Software ein GPS-Empfänger enthalten ist, wird dieser mit einem Namen in der Liste angezeigt, der mit BT-GPS beginnt.

Wählen Sie einen GPS-Empfänger aus der Liste aus. Tippen Sie auf Weiter.
Drücken Sie Fertig, um die Einrichtung abzuschließen.

Verwenden anderer GPS-Empfänger
Wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > GPS.
Wählen Sie auf dem Bildschirm zum Einrichten des GPS-Empfängers Andere.
Wählen Sie Manuell.
Sie müssen den COM-Port, mit dem das GPS verbunden ist, und die Baudrate des Geräts wählen.

Diese Informationen erhalten Sie von Ihrem Geräthersteller.

Hinweis: Wenn Ihnen die Nachricht „Einrichtung fehlgeschlagen“ angezeigt wird, ist der gewählte COM-Port und/oder die Baudrate nicht korrekt. Versuchen Sie es bitte erneut.

Drücken Sie Fertig um fortzufahren.
Nachdem die Einrichtung abgeschlossen ist, wählen Sie Fertig.

GPS-Funktion
Ort, Datum und Uhrzeit müssen auf dem Mobilgerät korrekt eingestellt sein. Nur so ist sichergestellt, dass die empfangenen GPS-Daten präzise sind.

Wenn Sie einen GPS-Empfänger das erste Mal verwenden, kann es einen Moment dauern, bis er Ihre Position bestimmt hat.

Hinweis: Beachten Sie, dass in Gebäuden, Tunneln, Garagen und Parkhäusern kein GPS-Signal empfangen werden kann. Damit der GPS-Empfänger korrekt funktioniert, darf der Empfang auf gerader Linie zum Himmel nicht durch Hindernisse gestört sein.
Prüfen des GPS-Status
Zum Prüfen des GPS-Status wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > GPS Status.

Der Bildschirm GPS Status enthält detaillierte Informationen über das GPS-Signal und die Signalstärke, die Ihr Mobilgerät für die Zielführung verwendet. Auf diesem Bildschirm können Sie den Längen- und Breitengrad Ihrer aktuellen Position, die UTC-Zeit und das UTC-Datum sowie Ihre Geschwindigkeit und Ihre Höhe (über dem Meeresspiegel) ablesen.

Zurücksetzen des GPS-Empfängers
Um den GPS-Empfänger zurückzusetzen, wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > Neustart. Drücken Sie Weiter.
Geben Sie eine Stadt ein, die sich im Umkreis von 160 km von Ihrer aktuellen Position befindet. Drücken Sie Weiter.
Nach dem Neustart des GPS drücken Sie Fertig.
Abspielen von Aufzeichnungen
Sie können die Aufzeichnung einer zuvor gefahrenen Strecke abspielen.
1. Wählen Sie Menü > Einstellungen > GPS > Aufzeichnungen.
2. Wählen Sie die Strecke aus der Liste aus und drücken Sie Wiedergabe.
3. Um das Abspielen von Aufzeichnungen anzupassen, tippen Sie auf die Schaltfläche Demo.
4. Folgende Optionen stehen zur Verfügung: Rücklauf, Vorlauf, Pause, Wiedergabe, Stopp, Track von Anfang an abspielen. Sie können den Track auch schneller bzw. langsamer abspielen, indem Sie Schneller bzw. Langsamer wählen.
5. Um zur Trackliste zurückzukehren, wählen Sie Schaltfläche Aufzeichnungen.

NaviPanel*

Verwenden von CoPilot Live über das NaviPanel*

*Das NaviPanel ist nur in Verbindung mit dem HTC Touch Cruise verfügbar.

Wenn sich Ihr HTC Touch Cruise in der mitgelieferten Fahrzeughalterung befindet, wird das NaviPanel automatisch gestartet. Es bietet Ihnen eine komfortable und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche für HTC Footprints, Ihr Telefon und die CoPilot Live-Satellitennavigation.

Auf dem NaviPanel haben Sie die Wahl zwischen folgenden Optionen:

Navigation – Ermöglicht den Zugriff auf das Hauptmenü von CoPilot Live.

Adress – Ermöglicht die Eingabe einer Adresse in CoPilot Live. Danach werden Sie über den Bildschirm und die Sprachführung zum eingegebenen Ziel geleitet.
Siehe Eingeben einer Adresse

Footprints – Ermöglicht die Navigation zu einem HTC Footprint mittels CoPilot Live.
Hierfür gehen Sie wie folgt vor:
1. Wählen Sie auf dem NaviPanel die Option Footprints.
2. Wählen Sie eine Kategorie aus. Es wird eine Liste von Fotos mit Standortinformationen für die gewählte Kategorie angezeigt.
3. Berühren Sie das Foto, das den gewünschten Ort zeigt. Wählen Sie die Schaltfläche Navigation, um sich von CoPilot Live dorthin führen zu lassen.

Tipp: Die Footprints-Funktion kann auch folgendermaßen aufgerufen werden:
  • Drücken Sie die Schaltfläche Footprints auf Ihrem HTC Touch Cruise.
  • Wählen Sie Start > Programme > Footprints.
  • Wählen Sie im Willkommensmenü die Registerkarte Footprints.
Hinweis: Weitere Informationen zu HTC Footprints finden Sie im HTC Touch Cruise-Handbuch.

Go Home – Ermöglicht die Eingabe und Speicherung Ihrer Wohnortadresse in CoPilot Live. Sie können die Adresse dann über das NaviPanel schnell und bequem aufrufen.
Siehe Speichern eines Ziels als Wohnort

Recent Destination – Ermöglicht per einfachem Tastendruck den Zugriff auf die zuletzt in CoPilot Live eingebenen Ziele.
Siehe Auswählen eines zuletzt eingegebenen Ziels

Hinweis: Wenn Sie Ihren CoPilot Live-Produktschlüssel noch nicht eingegeben und die Lizenz noch nicht aktiviert haben, werden Sie aufgefordert, dies nachzuholen, sobald Sie CoPilot Live erstmals über das NaviPanel starten.

Einstellen des Ziels

Eingeben einer Adresse
- Wählen Sie Menü > Ziel > Adresse.
- Geben Sie den Ortsnamen Ihres Zielorts ein.
- Wählen Sie die gewünschte Stadt oder das Gebiet aus der angezeigten Liste aus. Blättern Sie nach unten, um weitere Adressoptionen zu Ihrer Eingabe angezeigt zu bekommen.
- Geben Sie die ersten drei oder vier Buchstaben des Straßennamens ein. Wenn Sie die ersten Buchstaben des Straßennamens eingeben, zeigt CoPilot mögliche Übereinstimmungen mit gespeicherten Straßennamen an. Wählen Sie den gewünschten Straßennamen aus, sobald er in der angezeigten Liste aufgeführt wird.
- Geben Sie die Hausnummer ein, und wählen Sie Fertig; wenn Sie direkt Fertig wählen, können Sie diesen Schritt auch überspringen.
- Es wird eine Karte mit einer Vorschau der Route angezeigt. Wählen Sie Zielführung, um die Routenführung zu beginnen.

Tipp: Schnelleingabe des Ziels
In Großbritannien und Nordirland oder den Niederlanden: Wenn Sie die vollständige Postleitzahl Ihres Zielortes kennen, wählen Sie Menü > Ziel > Adresse. Geben Sie die Postleitzahl ein. Wählen Sie einen Straßennamen, und geben Sie eine Hausnummer ein; drücken Sie dann Fertig.

Nahegelegene Sonderziele
Wenn Sie tanken müssen, einen Parkplatz suchen oder etwas essen möchten, hält CoPilot eine Liste mit Tausenden von Sonderzielen (Points of Interest, POI) bereit, die Sie durchsuchen können.
- Wählen Sie Menü > Nahe POI.
- Wählen Sie eine Kategorie aus der Liste aus, beispielsweise „Tankstellen“.
- Wenige Augenblicke später wird eine Liste der nahe gelegenen Tankstellen angezeigt, die nach der Entfernung zu Ihrem aktuellen Standort geordnet sind.
- Wählen Sie die Tankstelle aus, zu der Sie fahren möchten, und tippen Sie auf Ziel hinzu.
- Es wird eine Karte mit einer Vorschau der Route zum ausgewählten POI angezeigt.
- Wählen Sie Zielführung, um die Routenführung zu beginnen.

Tipp: Anruf bei einem POI
- Sie können ein ausgewähltes Sonderziel anrufen. Nachdem Sie einen POI gefunden haben, wählen Sie es aus und drücken anschließend Details.
- Wenn die Telefonnummer zu diesem POI verfügbar ist, wird die Schaltfläche Anrufen angezeigt. Drücken Sie Anrufen, um über Ihr Mobilgerät bei dem POI anzurufen.

Tipp: Sonderziele in der Stadt
Innerhalb einer Stadt können Sie nach einem POI in Ihrer Nähe oder entlang Ihrer Route suchen, indem Sie Menü > Ziel > Points of Interest drücken.

Sie können über den Namen nach einem bestimmten POI innerhalb einer Kategorie suchen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erweiterte POI-Suche.

Erweiterte POI-Suche
Wenn Sie ein bestimmtes Sonderziel anfahren möchten, ohne die Adresse einzugeben, können Sie es in der POI-Datenbank suchen und als Ziel festlegen.

1. Wählen Sie Menü > Ziel > Points of Interest.

2. Wählen Sie eine Kategorie für die Suche aus, oder suchen Sie in allen Kategorien. Mit dem Kontrollkästchen Kategorie wählen können Sie die korrekte Kategorie auswählen.

3. Wählen Sie Kat., um eine Unterkategorie festzulegen. Drücken Sie Weiter.

4. Wenn Sie den Namen des Orts kennen, den Sie anfahren möchten, geben Sie ihn auf dem nun angezeigten Bildschirm ein. Drücken Sie Weiter.

5. Wählen Sie eine Standortoption. Wählen Sie hierfür Nahe des akt. Standorts, Entlang der Strecke, In einer Stadt oder Adresse in der Nähe, um nach Sonderzielen zu suchen. Drücken Sie Weiter.

Für Nahe des akt. Standortes und Entlang der Strecke wird die POI-Liste automatisch generiert.

Wenn Sie In einer Stadt gewählt haben, geben Sie den Namen des Ortes ein, der dem gewünschten Sonderziel am nächsten liegt.

Bei Auswahl von Adresse in der Nähe geben Sie einen Orts- und Straßennamen sowie eine Hausnummer ein (optional).

6. CoPilot durchsucht eine Liste mit Tausenden von Sonderzielen. Wenn der Suchvorgang abgeschlossen ist, wird eine Liste mit den am nächsten gelegenen Zielen angezeigt.

7. Wählen Sie das gewünschte Sonderziel aus der Liste aus.

 Drücken Sie Details, um das Ziel auf einer Karte anzeigen zu lassen. Sofern vorhanden, zeigt CoPilot auch die Telefonnummer des Sonderziels an. Drücken Sie Anrufen, um das Sonderziel über Ihr Mobilgerät anzurufen, oder Zurück, um zur POI-Liste zurückzukehren.

8. Damit CoPilot eine Route von Ihrem aktuellen Standort zum ausgewählten POI erstellt, gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie Ziel hinzu.

Speichern eines Ziels als Wohnort
Speichern Sie Ihre Adresse, damit Sie sie nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie nach Hause geleitet werden möchten.
Wählen Sie Menü > Ziel > Wohnort.
Geben Sie Ihren Wohnort ein.
Wählen Sie die betreffende Stadt oder die Region aus, wenn sie in der Liste unterhalb des Eingabefeldes angezeigt wird. Blättern Sie nach unten, um weitere Adressoptionen zu Ihrer Eingabe angezeigt zu bekommen.
Geben Sie den Straßennamen ein. Wenn Sie die ersten Buchstaben des Straßennamens eingeben, zeigt CoPilot mögliche Übereinstimmungen mit gespeicherten Straßennamen an. Wählen Sie den gewünschten Straßennamen aus, sobald er in der Liste aufgeführt wird.
Geben Sie Ihre Hausnummer ein, und wählen Sie Fertig; wenn Sie direkt Fertig wählen, können Sie diesen Schritt auch überspringen.

Tipp: Suche anhand von PLZ
In Großbritannien und Nordirland oder den Niederlanden: Wenn Sie die vollständige Postleitzahl Ihres Zielortes kennen, wählen Sie Menü > Ziel > Adresse. Geben Sie die Postleitzahl ein. Wählen Sie einen Straßennamen, und geben Sie die Hausnummer ein. Drücken Sie dann Fertig.

Speichern eines Ziels als Arbeitsort
Speichern Sie die Adresse Ihrer Arbeitsstelle, damit Sie sie nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie dorthin geleitet werden möchten.
Wählen Sie Menü > Ziel > Arbeit.
Geben Sie den Ort ein, an dem sich Ihre Arbeitsstelle befindet.
Wählen Sie die betreffende Stadt oder die Region aus, wenn sie in der Liste unterhalb des Eingabefeldes angezeigt wird. Blättern Sie nach unten, um weitere Adressoptionen zu Ihrer Eingabe angezeigt zu bekommen.
Geben Sie den Straßennamen ein. Wenn Sie die ersten Buchstaben des Straßennamens eingeben, zeigt CoPilot mögliche Übereinstimmungen mit gespeicherten Straßennamen an. Wählen Sie den gewünschten Straßennamen aus, sobald er in der Liste aufgeführt wird.
Geben Sie die Hausnummer Ihrer Arbeitsstelle, ein und wählen Sie Fertig; wenn Sie direkt Fertig wählen, können Sie diesen Schritt auch überspringen.

Speichern von Zielen in der Favoritenliste
Sie können weitere Adressen in Ihrer Favoritenliste speichern, um sie jederzeit schnell aufrufen zu können.
Wählen Sie Menü > Ziel > Favoriten.
Sie können festlegen, ob Sie den Favoriten über die Adresse/Postleitzahl hinzufügen (wählen Sie Eingeben einer Adresse), auf der Karte wählen (Von Karte wählen) oder anhand einer der anderen Optionen eingeben möchten.
Wenn die Adresse oder der Ort erfolgreich eingegeben wurde, erscheint sie/er in der Favoritenliste.

Bearbeiten und Löschen von Favoriten
Zum Bearbeiten oder Löschen einer Adresse in der Favoritenliste gehen Sie wie folgt vor:
Wählen Sie einen Favoriten, drücken Sie Verwalten, und wählen Sie dann Bearbeiten, Löschen oder Alle löschen.
Bearbeiten öffnet einen Bildschirm für die Adresseingabe, in dem Sie die Adresse eines Favoriten ändern können.
Löschen löscht den hervorgehobenen Favoriten.
Alle löschen löscht alle Einträge aus Ihrer Favoritenliste. Dies gilt auch für die Adressen Ihres Wohn- und Arbeitsorts.

Hinweis: Sie werden aufgefordert, den Löschvorgang zu bestätigen. Wenn Sie Ja wählen, werden die Adressinformationen endgültig gelöscht.
Hinzu
Wenn Sie einen neuen Favoriten hinzufügen möchten, drücken Sie Hinzu.
Aufrufen eines der zuletzt gewählten Ziele
Mit dieser Funktion können Sie die 50 zuletzt eingegebenen Ziele schnell und bequem aufrufen.

Wählen Sie Menü > Ziel > Letzte Ziele.

Hinweis: Die Liste der letzten Ziele enthält die 50 zuletzt eingegebenen Adressen. Wenn die Liste voll ist, ersetzt jede neue Adresse eine ältere inaktive Adresse.

Zum Löschen der Liste gehen Sie wie folgt vor:
Wählen Sie Menü > Ziel > Letzte Ziele > Alle löschen.

Auswählen einer Kontaktadresse als Ziel
Sie können jede in Ihrem Gerät gespeicherte Kontaktadresse als Ziel auswählen.
- Wählen Sie Menü > Ziel > Kontakt.
- Geben Sie den Namen des Kontakts ein, um die auf Ihrem Mobilgerät gespeicherte Adresse automatisch aufzurufen.

Auswählen eines Ziels auf der Karte
Sie können ein Ziel auch direkt auf der Karte auswählen.
- Wählen Sie Menü > Ziel > Von Karte wählen.
- Eine Karte des Gebiets um Ihren aktuellen Standort wird angezeigt. Verschieben und zoomen Sie die Karte, um das gewünschte Ziel zu finden. Wählen Sie es dann aus.

Auswählen einer Kreuzung als Ziel
- Wählen Sie Menü > Ziel > Kreuzung.
- Geben Sie den Ortsnamen Ihres Zielorts ein.
- Sie werden aufgefordert, zuerst die erste und dann die zweite Straße einzugeben.
- CoPilot berechnet die Route bis zu dem Punkt, wo die beiden Straßen sich kreuzen.

Verwenden von PhotoNav* zur Auswahl eines Fotos mit Standortinformationen
*Die PhotoNav-Funktion ist nur in Verbindung mit dem HTC Touch Cruise verfügbar.

Wenn Sie auf Ihrer Fahrt ein lohnendes Ziel entdeckt haben, können Sie die zugehörigen Standortinformationen speichern. Hierfür machen Sie einfach ein Foto mit dem HTC Touch Cruise. Es wird automatisch auch die exakte GPS-Position gespeichert, sodass Sie das Ziel mit CoPilot Live jederzeit wieder ansteuern können.

Aufnehmen eines Fotos mit Standortinformationen

1. Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
Wechseln Sie im Willkommensmenü zur Registerkarte Photos and Videos; tippen Sie anschließend auf das Kamera-Symbol. Wählen Sie mit der Schaltfläche Navigationssteuerung die Option GPS Photo.
Wählen Sie Start > Programme > Camera. Wählen Sie mit der Schaltfläche Navigationssteuerung die Option GPS Photo.
Drücken Sie im Willkommensmenü die Option Camera. Wählen Sie mit der Navigationssteuerung die Option GPS-Foto.

Hinweis: Benötigt ein GPS-Signal.

2. Wenn Sie ein Foto an Ihrem aktuellen Standort aufnehmen möchten, drücken Sie in Navigationssteuerung die Eingabetaste.

Das Gerät speichert mit Hilfe von GPS die exakte Position sowie andere Standortinformationen zu dem aufgenommenen Foto.

Hinweis: Weitere Informationen zur Verwendung der Kamera und zur Aufnahme von Fotos mit Standortdaten finden Sie im Handbuch Ihres Mobilgeräts.

Navigieren zu einem Foto-Standort

PhotoNav ermöglicht den einfachen Zugriff auf Fotos mit Standortinformationen.

Wählen Sie Menü > Ziel > PhotoNav.
Es wird eine Liste von Fotos mit Standortinformationen und einer Vorschau-Darstellung angezeigt.
Wählen Sie das Foto aus, das den gewünschten Ort zeigt.
Drücken Sie Details, um das Ziel auf einer Karte anzeigen zu lassen. CoPilot zeigt den Längen- und Breitengrad sowie eine Vorschau-Darstellung des Ziels an.
Wählen Sie Zielführung. Es wird eine Karte mit einer Vorschau der Route zum ausgewählten Ziel angezeigt. Drücken Sie Zielführung, um die Routenführung zu beginnen.

Tipp: Importieren Sie Fotos mit Standortinformationen auf Ihr Mobilgerät, um sich von PhotoNav an die betreffenden Orte führen zu lassen. Sie können Fotos mit Standortinformationen auch anderen Personen zur Verfügung stellen.
Schließen Sie das Mobilgerät an einen PC an. Verwenden Sie dazu die Synchronisationssoftware und das Synchronisationskabel aus dem Lieferumfang des Geräts. Suchen Sie anschließend die gewünschten Fotos im Datei-Explorer, und kopieren Sie sie in einen der folgenden Ordner:
My Device > My Documents > My POI
My Device > Storage Card > My Documents > My POI

Tipp: Sie können Fotos mit Standortinformationen auch per E-Mail oder MMS an andere Personen senden. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Handbuch Ihres Mobilgeräts.
Auswählen eines Ziels anhand von Längen- und Breitengrad
Wenn Sie den Längen- und den Breitengrad Ihres Ziels kennen, können Sie diese Angaben direkt eingeben.
Wählen Sie Menü > Ziel > Koordinaten.
Wählen Sie, ob der Längen- und Breitengrad in Grad Minuten Sekunden, Dezimalgrad oder Dezimalminuten angegeben werden soll. Sie können auch das in Großbritannien gebräuchliche OS Gitter verwenden.
Geben Sie einen Längen- und einen Breitengrad in dem von Ihnen gewählten Format ein.
CoPilot benötigt einen Moment, um den Punkt zu ermitteln. Nachdem der Punkt ermittelt wurde, erscheint eine Karte, auf der der Punkt durch ein rotes Fähnchen markiert ist.
Wählen Sie Zielführung, um die Routenführung zu beginnen.

Speichern der aktuellen Position
Wenn Sie sich im Freien befinden und ein GPS-Signal empfangen, können Sie Ihre aktuelle Position speichern.

Wählen Sie Menü > Akt. Standort speichern.
Geben Sie einen Namen für das Ziel ein. Drücken Sie Speichern.
Ihre Position wird in der Favoritenliste gespeichert, sodass Sie in Zukunft direkt darauf zugreifen und sie als Ziel auswählen können.

Routenplanung

Eingeben mehrerer Reiseziele
Mit CoPilot können Sie eine Route mit mehreren Zwischenzielen planen.
Wählen Sie Menü > Routenplanung.
Wählen Sie Ziel hinzu und anschließend Adresse.
Fügen Sie die erste Adresse hinzu, wie unter Eingeben einer Adresse beschrieben.
Wählen Sie erneut Ziel hinzu, und fügen Sie die zweite, dritte, vierte usw. Adresse hinzu.

Individuelles Anpassen der Route
Nachdem Sie alle gewünschten Zwischenziele eingegeben haben, können Sie die Reihenfolge ändern, in der sie angezeigt werden.
Geben Sie eine Route mit mehreren Reisezielen ein, wie unter Eingeben mehrerer Reiseziele beschrieben.
Wählen Sie das gewünschte Ziel aus.
Ein Popup-Menü mit einer Liste von Optionen wird angezeigt.
Drücken Sie Optionen, um ein Popup-Menü mit einer Liste der Optionen anzuzeigen.
Wählen Sie Nach oben, Nach unten, Als Startpunkt setzen oder Als Endziel setzen.
Das ausgewählte Zwischenziel wird an seine neue Position in der Liste verschoben.

Anzeigen auf der Karte
Wählen Sie Menü > Routenplanung.
Wählen Sie Ziel hinzu und anschließend eine der Optionen für die Zieleingabe, wie in Einstellen des Ziels beschrieben.
Wählen Sie ein Ziel aus der Liste Reise planen.
Wenn Sie Auf Karte anzeigen aus dem Popup-Menü wählen, wird eine Karte des Gebiets um das gewählte Zwischenziel angezeigt.

Setzen von Wegpunkten
CoPilot kann Sie über einen bestimmten Wegpunkt leiten, ohne ihn als Zwischenziel zu behandeln. Indem Sie Wegpunkte setzen, können Sie die von CoPilot gewählte Route anpassen, um so eine Umleitung über den betreffenden Wegpunkt berechnen zu lassen.

-

Wählen Sie Menü > Routenplanung.
- Wählen Sie Ziel hinzu und anschließend eine der Optionen für die Zieleingabe, wie in Einstellen des Ziels beschrieben.
- Das eingegebene Ziel wird auf der Reiseplanungsliste als Zwischenziel angezeigt und durch ein Fähnchensymbol markiert.
- Wählen Sie das Ziel, das Sie in einen Wegpunkt umwandeln möchten.
- Ein Popup-Menü mit einer Liste von Optionen wird angezeigt. Wählen Sie Als Wegpunkt setzen.
- Die Adresse wird jetzt als Wegpunkt aufgeführt und durch ein Pfeilsymbol vor der Adresse oder dem Ort als Wegpunkt kenntlich gemacht.

Tipp: Um aus einem Wegpunkt wieder ein Zwischenziel zu machen, tippen Sie auf das Ziel und wählen im Popup-Menü die Option Als Zwischenziel setzen.

Speichern von Zielen auf der geplanten Route als Favoriten
Sie können Adressen, die in der Reiseplanungsliste aufgeführt sind, als Favoritenziele speichern, um sie später schnell aufrufen zu können.

Wählen Sie die Adresse, die Sie als Favorit speichern möchten.
Ein Popup-Menü mit einer Liste von Optionen wird angezeigt. Wählen Sie Als Favorit speichern.

Send location via SMS*
* Das Senden einer Position mittels SMS ist nur in Verbindung mit dem HTC Touch Cruise verfügbar.

1. Sie können Ziele aus der Reiseplanungsliste über SMS an andere Personen senden.
2. Wählen Sie ein Ziel aus der Liste Reise planen.
3. Ein Popup-Menü mit einer Liste von Optionen wird angezeigt. Wählen Sie Diese Position senden.
4. Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
- Geben Sie eine Telefonnummer ein, und drücken Sie dann Weiter.
- Drücken Sie Kontakte, und wählen Sie einen der auf dem Gerät gespeicherten Kontakte aus. Drücken Sie OK.
5. CoPilot Live zeigt eine Vorschau mit Positions- und Nachrichtendetails an. Drücken Sie Senden.
6. Ihre Standortinformationen werden als SMS verschickt.

Während der Reise können Sie Ihre Position mittsl SMS+ an andere senden.
1. Wählen Sie Menü > Position senden und anschließend Mein aktueller Standort, um Ihre Positionsdaten zu senden. Mit Mein aktuelles Ziel können Sie Einzelheiten zu Ihrem derzeitigen Ziel senden. Drücken Sie Weiter.
2. Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
- Geben Sie eine Telefonnummer ein, und drücken Sie dann Weiter.
- Drücken Sie Kontakte, und wählen Sie einen der auf dem Gerät gespeicherten Kontakte aus. Drücken Sie OK.
3. CoPilot Live zeigt eine Vorschau mit Positions- und Nachrichtendetails an. Drücken Sie Senden.
4. Ihre Standortinformationen werden als SMS verschickt.

+ Benötigt ein GPS-Signal.

Löschen von Zielen auf der geplanten Route
Um ein ein Ziel aus der Reiseplanungsliste zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie das zu löschende Ziel aus.
Ein Popup-Menü mit einer Liste von Optionen wird angezeigt. Wählen Sie Löschen. Sie werden aufgefordert, die Auswahl zu bestätigen. Um den Löschvorgang zu bestätigen, wählen Sie im Fenster Sind Sie sicher? die Option Ja .

Optimieren von Zwischenzielen
CoPilot verfügt über eine Funktion, mit der die Zwischenziele auf einer Route optimal angeordnet werden.
Wenn Sie eine Reise mit mehr als drei Zwischenzielen geplant haben, wählen Sie Optimieren.
CoPilot ordnet die Zwischenziele innerhalb weniger Sekunden so an, dass die Route optimal zusammengestellt ist.
Hinweis: Startpunkt und Endziel werden dabei nicht verändert. Wenn das Endziel in die Optimierung eingeschlossen werden soll, wählen Sie Optionen und aktivieren dann Letztes Ziel optimieren.

Voraussichtliche Treibstoffkosten
Sie können die voraussichtlichen Treibstoffkosten für eine Reise berechnen lassen.

Wählen Sie Optionen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Voraussichtliche Treibstoffkosten anzeigen, wenn Sie die Treibstoffkosten bei jeder Fahrtberechnung anzeigen möchten.

Geben Sie den durchschnittlichen Treibstoffverbrauch pro Kilometer (l/km) Ihres Fahrzeugs ein.

Wählen Sie Ihre Währung aus der Liste aus, und geben Sie die durchschnittlichen Treibstoffkosten pro Liter ein.

Wählen Sie OK.

Pausen
Stellen Sie CoPilot so ein, dass Sie während einer Reise in regelmäßigen Abständen daran erinnert werden, für eine bestimmte Zeit eine Pause einzulegen.

- Wählen Sie Optionen.

- Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Pausen während des Trips einlegen.

- Pause alle: Wählen Sie das Zeitintervall aus, in dem Sie eine Pause einlegen möchten.

- Pause für: Legen Sie fest, wie lange die jeweilige Pause dauern soll.

- Wählen Sie OK.

Speichern einer Route
Nach der Eingabe aller Ziele können Sie die Route speichern, wenn Sie sie erst zu einem späteren Zeitpunkt aufrufen und nicht sofort losfahren möchten.
Wählen Sie Route speichern.
Geben Sie einen Namen für die zu speichernde Route ein.
Drücken Sie Speichern; die Route wird auf der Speicherkarte gespeichert.
Laden einer gespeicherten Route
Wählen Sie Menü > Routenplanung.
Die zuletzt geplante Route wird automatisch geladen. Wenn Sie eine ältere Routenplanung laden möchten, wählen Sie Route öffnen; wählen Sie anschließend die gewünschte Route aus der Liste aus.
Drücken Sie Öffnen.

Löschen einer geplanten Route
Wählen Sie Löschen.
Sie werden aufgefordert, die Auswahl zu bestätigen. Um den Löschvorgang zu bestätigen, wählen Sie im Fenster Sind Sie sicher? die Option Ja .
Alternativ können Sie Menü > Ziel löschen wählen.

Anzeigen einer Routenvorschau

Routing
Um die Routenoptionen für Ihre Strecke einzustellen, wählen Sie Routing.
Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:
Fahrzeugtyp: Wählen Sie zwischen Auto, Lieferwagen, Motorrad, Fahrrad, Zu Fuß oder Luftlinie.
Routenkriterium: Legen Sie fest, ob CoPilot immer die schnellste bzw. kürzeste Route oder aber eine Strecke wählen soll, auf der Autobahnen gemieden werden.
Routing-Profil: Wählen Sie ein Routing-Profil.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn bei jedem Hinzufügen eines Ziels der Bildschirm mit den Routenkriterien angezeigt werden soll,
um ein Profil oder eine Routenoption auszuwählen.
Wählen Sie OK, um Ihre neuen Routenpräferenzen zu übernehmen.

Routenvorschau
Wählen Sie Vorschau, um die Vorschau-Optionen anzeigen zu lassen.

Routendemo: Mit dieser Option wird eine Vorschau der Route einschließlich Anweisungen angezeigt.
Zur Anpassung des Demos tippen Sie auf die Demo-Schaltfläche.

  • Die verfügbaren Optionen lauten Rücklauf, Vorlauf, Pause, Wiedergabe, Stopp und Demo-Wiedergabe von Anfang an. Sie können das Demo auch schneller bzw. langsamer abspielen, indem Sie Schneller bzw. Langsamer wählen.

Sie können auch einen Track abspielen lassen:

  • Wählen Sie die Schaltfläche für die Track-Wiedergabe.
  • Wählen Sie einen Track aus der Liste aus, und drücken Sie dann Wiedergabe.

Abbiegungen: Zeigt eine Karte mit allen Abbiegungen der Route an. Sie können wählen, ob Sie die Nächste oder Vorherige Abbiegung ansehen möchten. Zum Beenden drücken Sie Schließen.
Reiseroute: Zeigt jede Anweisung in einer Textliste zusammen mit der Entfernung zur nächsten Abbiegung an. Zum Beenden drücken Sie Schließen.

Ändern einer geplanten Route
Mit Ändern können Sie eine geplante Route bearbeiten.

Sie können:

  • - ein Zwischenziel hinzufügen.
  • - ein Zwischenziel löschen.
  • - die Reihenfolge der Zwischenziele ändern.
  • - die Route optimieren.
Antreten der Fahrt
Wählen Sie Zielführung, um die Routenführung zu beginnen.

Tipp: Ändern einer Route
Sie können die Route auch dann noch ändern, wenn Sie bereits Routenführung gedrückt haben. Wählen Sie hierfür:
Menü > Ziel löschen.

Tipp: Startpunkte
Wenn Sie eine Fahrt schon vorab planen und sich nicht am Startpunkt Ihrer Fahrt befinden, werden Sie aufgefordert, einen Startpunkt zu wählen. Sie können wählen, ob Sie zunächst zum Startpunkt oder vom derzeitigen Standort aus direkt zu Ihrem Ziel geführt werden möchten.

Navigation

Ansichten
Sie haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Ansichten.

Wählen Sie Menü > Ansichten.

Fahrersicherheit Es empfiehlt sich, den Modus Fahrersicherheit zu wählen; er zeigt einen einfachen Pfeil mit einer knappen Textanweisung in großer Schrift für jede Abbiegung an. In diesem Modus wird eine Karte nur kurz vor einer Abbiegung angezeigt, oder wenn Sie mit einer Geschwindigkeit von weniger als 16 km/h fahren.

Tipp: Sie können die Einstellungen der Sicherheitsansicht anpassen (siehe Anpassen der Sicherheitsansicht).

3D-Ansicht Zeigt Ihren aktuellen Standort, die nächste Abbiegung und die umliegenden Straßen aus der Vogelperspektive.

2D-AnsichtZeigt Ihren aktuellen Standort, die nächste Abbiegung und die umliegenden Straßen auf einer 2D-Karte.

Nächste AbbiegungZeigt Ihren aktuellen Standort an und zoomt die nächste Abbiegung auf einer 2D-Karte heran.

Ziel Zeigt die Route von Ihrem aktuellen Standort bis zu Ihrem Ziel.

Reiseroute Zeigt alle Fahr- und Abbiegeanweisungen in einer Textliste mit Entfernungsangaben an.
Sie können diese Ansicht verwenden, um sich die Route vor Fahrtantritt anzusehen.

Informationen auf dem Bildschirm
Der Straßenname der nächsten Abbiegung wird am unteren Kartenrand angezeigt. Sie können festlegen, welche Informationen während der Fahrt am unteren Bildschirmrand angezeigt werden (siehe Anpassen des Navigationsbildschirms).
a) Heranzoomen
b) Herauszoomen
c) Pfeil in Abbiegerichtung
d) Zu fahrende Route hervorgehoben
e) Aktuelle Position
f) Nächste Abbiegung
g) Informationsoptionen
h) Richtung nächste Abbiegung
i) Entfernung zur nächsten Abbiegung
Tipp: Zoomen der Karte
Mit + und – können Sie die Karte in den 2D- und 3D-Ansichten heran- und herauszoomen.
Anpassen des Navigationsbildschirms
Sie können festlegen, welche Informationen während der Fahrt am unteren Bildschirmrand angezeigt werden.
Tippen Sie auf rechts unten im Bildschirm.
Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Ziel, Aktuelle Straße, Nächste Querstraße, Nächste Hauptstraße, Nächste Stadt, ETA & Entfernung, Geschw. & Entfernung, Höhe & Richtung, Breite & Länge.

Nachtansicht
Die Nachtansicht kann in jeder der verschiedenen Bildschirmansichten gewählt werden. Sie dimmt die Bildschirmanzeige, um die Blendung und die Augenbelastung zu reduzieren, wenn Sie nachts mit CoPilot fahren.
CoPilot wechselt ausgehend von Ihrem aktuellen Standort und der Uhrzeit automatisch zur Nachtansicht. Alternativ können Sie über das Menü Ansicht manuell zur Nachtansicht wechseln.

Wählen Sie Menü > Ansicht > Nachtansicht.

Zum Deaktivieren des Nachtmodus gehen Sie wie folgt vor:
Wählen Sie Menü > Ansicht > Tagansicht.

Die Einstellungen für die Tag- und Nachtansicht können Sie außerdem auf dem Bildschirm Kartenstil ändern (siehe Einstellen des Kartenstils).

Unfallschwerpunkte

Sicherheitsalarme informieren Sie durch Bildschirmanzeigen und akustische Warnungen über Unfallschwerpunkte.* Um diese Funktion zu aktivieren bzw. einzustellen, in welcher Entfernung zu einem Unfallschwerpunkt Sie gewarnt werden, gehen Sie wie folgt vor:

  • Wählen Sie Menü > Einstellungen> Sicherheitsalarm.
  • Mit dem Kontrollkästchen können Sie den Sicherheitsalarm Aktivieren und Deaktivieren.
  • Legen Sie fest, in welcher Entfernung zu einem Unfallschwerpunkt sie akustisch gewarnt werden möchten.

* Nicht in allen Regionen verfügbar.

Umleitungen

Sie können CoPilot so programmieren, dass die Anwendung eine Umleitung auf einer Teilstrecke der berechneten Route einfügt.


Meiden von Straßen
Wählen Sie Menü > Umleitung.
Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen Straßen meiden.
Eine Reiseroute wird angezeigt. Wählen Sie die Straße aus, die Sie meiden möchten; wählen Sie dann Straße meiden.
CoPilot berechnet innerhalb weniger Augenblicke eine alternative Route.
CoPilot zeigt Ihnen die Entfernungsänderung infolge der geänderten Zielführung sowie eine Karte der neuen Route an.
Wählen Sie Bestätigen; CoPilot beginnt mit der neuen Routenführung.
Wenn Sie die neue Route nicht fahren möchten, wählen Sie Ablehnen. In diesem Fall kehrt CoPilot zur ursprünglichen Routenplanung zurück.
CoPilot speichert Angaben über Straßen, die Sie meiden möchten. Wenn Sie den Speicher zurücksetzen möchten, wählen Sie Menü > Umleitung > Gemiedene Straßen löschen.

Tipp: Um zusätzliche Straßen zu meiden, wählen Sie die betreffende Straße aus und drücken dann Straße meiden. Wiederholen Sie den Vorgang, um bei Bedarf weitere Straßen einzugeben.
Ändern des gesamten Reiseverlaufs
Wenn Sie mit der gesamten Route, die CoPilot für Sie ermittelt hat, unzufrieden sind, wählen Sie Menü > Umleitung > Alternativroute.
CoPilot stellt eine andere Route für Sie zusammen, sofern eine geeignete Alternative besteht. Eine Karte mit der vorgeschlagenen Alternativroute wird angezeigt. Wählen Sie Bestätigen oder aber Ablehnen, falls Sie zur vorherigen Route zurückkehren möchten.

Beenden einer Umleitung
Wenn Sie sich auf einer Umleitungsstrecke befinden und zur ursprünglichen Route zurückkehren möchten, wählen Sie Menü > Umleitung > Umleitung abbrechen.

Meiden von Verkehrsstörungen*
Sie können CoPilot so programmieren, dass die Anwendung eine Umleitung berechnet, um Verkehrsstörungen zu umfahren.
Wählen Sie Menü > Umleitung.
Wählen Sie aus den Umleitungsoptionen Alle Vorfälle meiden+.
CoPilot findet mithilfe von GPRS oder TMC Verkehrsstörungen und ermittelt automatisch eine andere Route, um Staus zu umfahren.
CoPilot weist Sie darauf hin, wie viel länger oder kürzer die neue Route ist, und beginnt dann mit der Zielführung.
Wählen Sie Bestätigen; CoPilot beginnt mit der neuen Routenführung.
Wenn Sie die neue Route nicht fahren möchten, wählen Sie Ablehnen.
In diesem Fall kehrt CoPilot zur ursprünglichen Routenplanung zurück.
* CoPilot Live Traffic ist möglicherweise ein optionaler Dienst, für den abweichende Lizenzbedingungen gelten können.
+ Zur Vermeidung von Verkehrsstörungen muss eine Verbindung zum CoPilot Live-Verkehrsdienst bestehen.

Verkehrshinweise über CoPilot Live*

Allgemeine Informationen zum CoPilot Live-Verkehrsdienst*
Dieser optionale CoPilot Live-Dienst stellt Ihnen Verkehrsmeldungen entlang Ihrer Route oder aus einer bestimmten Region in Echtzeit zur Verfügung.
Die Verkehrshinweise können auf zwei verschiedene Arten an CoPilot Live übertragen werden:
1. Über die Internetverbindung Ihres Geräts
2. Über den RDS-TMC-Datendienst (TMC-Empfänger erforderlich)
Die Verfügbarkeit der Verkehrshinweise über CoPilot Live ist abhängig von Region und Händler. Weitere Informationen finden Sie unter copilotgps.com/htc
CoPilot Live zeigt automatisch Verkehrsmeldungen an, die Ihre Route betreffen, und berechnet bei Bedarf eine alternative Strecke.
Sie können auch vor Fahrtantritt nach Verkehrsmeldungen an anderen Orten suchen.
* CoPilot Live Traffic ist möglicherweise ein optionaler Dienst, für den abweichende Lizenzbedingungen gelten können.
Einrichten des CoPilot Live-Verkehrsdienstes
1. Verkehrshinweise, die über eine mobile Internetverbindung eingehen
Wählen Sie Menü > Verkehr > Verkehr (GPRS) verbinden.
Um eine kabellose Verbindung zu aktivieren, wählen Sie OK.
Hinweis: Um die Verkehrsinformationen über das mobile Internet nutzen zu können, muss für Ihr Gerät eine kabellose Internetverbindung aktiviert sein. Ob Ihr Gerät über eine kabellose Internetverbindung verfügt oder ob Ihre SIM-Karte die Datenübertragung unterstützt, erfragen Sie bitte bei Ihrem Netzanbieter. Wenn Sie den Live-Dienst mit einer kabellosen Internetverbindung nutzen, können zusätzliche Kosten durch Ihren Mobilfunkanbieter entstehen.

2. TMC-Verkehrsdienst (wird nur bei Geräten mit Windows Mobile unterstützt)

  • Schließen Sie zunächst einen TMC-Empfänger an Ihr Mobilgerät an.
  • Wählen Sie in CoPilot Live Menü > Verkehr > Einstellungen.
  • Wählen Sie TMC als Quelle für Verkehrsinformationen.
  • Wählen Sie TMC Einstellungen.
  • Wählen Sie den entsprechenden GPS-COM-Port und die Baudrate aus (bitte richten Sie sich nach den Angaben in den Unterlagen zu Ihrem TMC-Empfänger).
  • Wählen Sie Verbinden.
  • Wir empfehlen Ihnen, im Bereich TMC Tuner/RDS die Option Automatisch zu wählen. Sie können auch manuell nach einem Signal suchen, indem Sie Manuell wählen.

Wählen Sie Schließen und dann OK.

Suchen nach Verkehrsmeldungen
Um nach Verkehrsmeldungen für Ihre aktuelle Route zu suchen, gehen Sie wie folgt vor:
Wählen Sie Menü > Verkehr > Verkehr auf Route.

Um nach Verkehrsmeldungen für eine Stadt zu suchen, gehen Sie wie folgt vor:
Wählen Sie Menü > Verkehr > Verkehr in Stadt.
Geben Sie den Namen der Stadt an, für die Sie nach Verkehrshinweisen suchen möchten.

Um nach allen Verkehrsmeldungen zu suchen, gehen Sie wie folgt vor:
Wählen Sie Menü > Verkehr > Verkehr anzeigen.

Vorgehen bei Verkehrsstörungen
Wenn CoPilot eine Verkehrsmeldung erhalten hat, können Sie diese markieren und auswählen, um sich nähere Informationen dazu anzeigen zu lassen. Wählen Sie dabei aus den folgenden Optionen:
- Ignorieren kehrt zur geplanten Route zurück.
- Meiden berechnet eine neue Route, bei der die Verkehrsstörung umfahren wird.
- Karte anzeigen zeigt die Verkehrsstörung auf einer Karte an.
- Schließen kehrt zur Liste der Verkehrsmeldungen zurück.

Weitere Optionen:
- Alle anzeigen zeigt alle gemeldeten Verkehrsstörungen auf einer Karte an.
- Meiden berechnet eine Route, die sämtliche gemeldeten Störungen meidet.
- Ignorieren fährt mit der geplanten Route fort.
Tipp: Alternativ können Sie auch Menü > Umleitung > Alle Vorfälle meiden wählen.
Löschen von Verkehrsmeldungen
Wählen Sie Menü > Verkehr > Verkehr löschen.


Verkehrseinstellungen
Sie können die Warnmeldungen einstellen und festlegen, wie CoPilot mit GPRS- oder TMC+-Verkehrsinformationen verfährt. Wählen Sie hierfür folgende Optionen:
Menü > Verkehr > Einstellungen
Menü > Einstellungen > Verkehr

Wählen Sie dann aus den folgenden Optionen:

Quelle: Wählen Sie GPRS, um Verkehrsinformationen über das mobile Internet oder TMC, um Verkehrsinformationen über den RDS-TMC-Dienst zu empfangen.

Internetanschluss: Verwenden Sie die Auswahlliste, um die Internetverbindung auszuwählen. Diese Liste basiert auf den Einstellungen Ihres Mobiltelefons.

Verkehrsmeldungen automatisch: Wählen Sie Meiden , wenn CoPilot Sie bei gemeldeten Verkehrsstörungen automatisch umleiten soll, oder Ignorieren, wenn Sie keine automatische Umleitung wünschen.

Verkehrsmeldungen vorlesen: Hier legen Sie fest, unter welchen Bedingungen CoPilot Ihnen Verkehrsmeldungen vorlesen soll. Die verfügbaren Optionen lauten Bei Navigation, Immer und Nie.

Intervall für Verkehrsnachrichten: CoPilot nimmt entsprechend dem hier gewählten Zeitintervall regelmäßig eine Aktualisierung der Verkehrsmeldungen vor.

Radius für Verkehrssuche: CoPilot Live stellt entsprechend dem hier gewählten Radius und ausgehend von Ihrer aktuellen GPS-Position Verkehrsmeldungen zu einem bestimmten Bereich bereit.

Meldung ausblenden nach: Wählen Sie aus der Liste aus, wie lange Ihnen Verkehrsmeldungen auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen.

Wetter

Wetterabfrage
Mit CoPilot Live können Sie das aktuelle und vorhergesagte Wetter für Ihren aktuellen Standort, Ihr Ziel und jede beliebige Stadt abfragen. Per einfachem Tastendruck erhalten Sie die aktuelle Wetterlage oder eine 5-Tages-Prognose.

Um Wetterdaten zum aktuellen Standort abzufragen, wählen Sie Menü > Wetter > Aktuelles Wetter.

Um Wetterdaten zu Ihrem Ziel abzufragen, wählen Sie Menü > Wetter > Wetter am Ziel.

Um Wetterdaten zu einer Stadt abzufragen, wählen Sie Menü > Wetter > Wetter in einer Stadt.

Geben Sie den Namen der Stadt an, für die Sie nach Wetterdaten suchen möchten.

Verwenden von Wetterberichten
CoPilot Live zeigt das aktuelle Wetter und eine 5-Tages-Prognose an. Wählen Sie einen Tag aus, zu dem Sie ausführliche Wetterinformationen erhalten möchten.

* Der Wetterdienst von CoPilot Live ist nur in Verbindung mit dem HTC Touch Cruise verfügbar. Unter Umständen ist für den Wetterdienst eine zusätzliche Abonnement-Lizenz erforderlich. Der Dienst ist nicht in allen Regionen erhältlich. Wenn Sie den CoPilot Live-Wetterdient mit einer kabellosen Internetverbindung nutzen, können zusätzliche Kosten durch Ihren Mobilfunkanbieter entstehen.

Lokale Suche*

Verwenden der lokalen Suche
Suchen Sie nach einem netten Café? Oder wollen Sie auf dem Weg nach Hause noch einkaufen? Mit der lokalen Suchfunktion von CoPilot Live können Sie im Internet nach Produkten, Diensten, Marken, Orten, Geschäften und vielem mehr suchen. Geben Sie einfach den Suchbegriff ein, wählen Sie aus der Liste der Suchresultate das gewünschte Ergebnis aus, und lassen Sie sich von CoPilot Live dorthin führen.

1. Wählen Sie Menü > Lokale Suche.

2. Geben Sie einen beliebigen Suchbegriff ein. Wählen Sie Umgebungssuche, um eine lokale Suche nach dem gewünschten Element durchzuführen; alternativ können Sie auch Position wird gesucht wählen, um das gesuchte Element an einem anderen Ort zu finden, indem Sie einen Orts- und Straßennamen für die Suche eingeben.

3. Wählen Sie ein Suchergebnis aus der Liste aus.

Drücken Sie Details, um das gefundene Element auf einer Karte anzeigen zu lassen. Sofern vorhanden, zeigt CoPilot auch die zugehörige Telefonnummer an. Drücken Sie Anrufen, um unter Verwendung Ihres Mobiltelefons dort anzurufen. Mit Zurück kehren Sie zu den Suchergebnissen zurück, während Sie mit Ziel hinzu das gefundene Element als Ziel aufnehmen können.

Alle anzeigen zeigt alle Suchergebnisse in einer Karte an.

Ziel hinzu nimmt das gefundene Element als Ziel auf. Es wird ein Kartenausschnitt mit der Route angezeigt.

Wählen Sie Zielführung, um die Routenführung zu beginnen.

Mehr Ergebnisse ermöglicht die Ausweitung der Suche .

Zurück bringt Sie wieder zum vorherigen Bildschirm.

Die lokale Suche mit CoPilot Live ist nur in Verbindung mit dem HTC Touch Cruise verfügbar. Der Dienst ist nicht in allen Regionen erhältlich. Wenn Sie die CoPilot-Suchfunktion mit einer kabellosen Internetverbindung nutzen, können zusätzliche Kosten durch Ihren Mobilfunkanbieter entstehen.

CoPilot Live-Dienst für das Echtzeit-Tracking und -Messaging

Allgemeine Informationen zum CoPilot Live-Dienst für das Echtzeit-Tracking und -Messaging
Mit CoPilot Live können andere Personen Ihren Standort in Echtzeit über das Internet verfolgen. Ihr Standort kann live auf einer Karte eingesehen werden, man kann Ihnen Nachrichten und sogar neue Ziele senden.
Dank der integrierten Standortverfolgung von CoPilot Live können Ihre Freunde, Verwandten und Kollegen sehen, wo Sie sich befinden, und jederzeit mit Ihnen in Echtzeit kommunizieren.
Sie können

anderen Ihren genauen Standpunkt auf einer Internet-Karte zeigen.

von anderen Nachrichten über die http://live.alk.com-Website erhalten, wenn Sie unterwegs sind.

anderen ermöglichen, Ihr Ziel und Ihre voraussichtliche Ankunftszeit zu sehen.

von anderen neue Zwischenziele erhalten, die automatisch in die CoPilot Live-Reiseroute integriert werden.

direkt aus CoPilot Live heraus E-Mail-Nachrichten mit Tracking-Einladungen versenden.

Hinweis: Um CoPilot Live nutzen zu können, muss Ihr Gerät über eine kabellose Internetverbindung verfügen. Ob Ihr Gerät über eine kabellose Internetverbindung verfügt oder ob Ihre SIM-Karte die Datenübertragung unterstützt, erfragen Sie bitte bei Ihrem Netzanbieter. Wenn Sie den Live-Dienst mit einer kabellosen Internetverbindung nutzen, können zusätzliche Kosten durch Ihren Mobilfunkanbieter entstehen.
Um CoPilot Live einrichten zu können, müssen Sie sich online für ein Konto registrieren.
Gehen Sie hierfür zu http://live.alk.com.
Einrichten eines CoPilot Live-Kontos
Wenn Sie die CoPilot Live-Funktion nutzen wollen, müssen Sie zunächst ein Benutzerkonto auf der ALK-Website unter der Adresse http://live.alk.com anlegen; danach geben Sie die Kontodaten über Ihr Mobilgerät in CoPilot Live ein.

Schritt 1  – Einrichten eines CoPilot Live-Onlinekontos

- Stellen Sie eine Internetverbindung Ihres Computers her.

- Rufen Sie die Website http://live.alk.com auf.

- Klicken Sie auf der Login-Seite auf den Link für die Neuerstellung eines Kontos.

- Geben Sie einen leicht zu merkenden Benutzernamen und ein Passwort für Ihr Konto ein.

- Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

- Wählen Sie eine Zeitzone aus.

- Wählen Sie eine Region aus.

- Klicken Sie auf Abschicken.

Hinweis: Wenn Sie den Live-Dienst mit einer kabellosen Internetverbindung nutzen, können zusätzliche Kosten durch Ihren Mobilfunkanbieter entstehen.

Schritt 2 – Eingeben der CoPilot Live-Kontodaten in CoPilot

Wählen Sie Menü > Live > Einstellungen.

Wählen Sie im Bildschirm Live Einstellungen die Option Ändern.

Geben Sie im Bildschirm Live Kontodaten einen Gerätenamen Ihrer Wahl ein, gefolgt von Benutzername und Passwort, die Sie für Ihr Live-Konto angelegt haben. Drücken Sie OK.

Wählen Sie Ihre Internetverbindung aus der Liste aus.

Definieren Sie die Zeitintervalle, in denen CoPilot Live Ihren Standort senden soll.

Drücken Sie OK, damit die Einstellungen für den Live-Dienst übernommen werden.

Hinweis: Damit die Einstellungen übernommen werden, müssen Sie CoPilot Live beenden und neu starten.

So stellen Sie eine Verbindung mit dem Live-Server her:
Wählen Sie Menü > Live > Verbinden.

Echtzeit-Tracking mit CoPilot Live
Dank der Standortverfolgung von CoPilot Live können Ihre Freunde, Verwandten und Kollegen in Echtzeit sehen, wo Sie sich befinden, und jederzeit mit Ihnen kommunizieren.

Richten Sie einfach ein CoPilot Live-Onlinekonto ein, geben Sie die Kontodaten auf Ihrem Mobilgerät ein, und senden Sie eine Tracking-Einladung.
Auf diese Weise besteht nie Unklarheit darüber, wo Sie sich gerade befinden!

So senden Sie einem Kontakt eine Tracking-Einladung, damit er oder sie Ihren Fahrtverlauf beobachten kann:

- Wählen Sie Menü > Live > Einladungen.

- Tippen Sie auf Neu.

- Geben Sie einen Anzeigenamen für den Kontakt sowie die E-Mail-Adresse ein.

- Wenn Sie für die Einladung eine Gültigkeitsdauer festlegen möchten, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen und geben die Anzahl der Tage ein. Wählen Sie Weiter.

Sie können eine Nachricht eingeben, die mit Ihrer Einladung verschickt wird, oder direkt direkt Senden drücken, um die Einladung zu versenden.

Messaging-Funktion von CoPilot Live
So lassen Sie Ihre Nachrichten anzeigen:
Wählen Sie Menü > Live > Nachrichten.

Live-Verbindungsstatus
CoPilot Live sendet und empfängt Nachrichten über das Internet. Wenn CoPilot Live aktiviert ist, wird unten rechts auf dem Bildschirm ein grünes, rundes Symbol angezeigt.

Anpassen der CoPilot Live-Diensteinstellungen

Wenn eine Verbindung mit dem Internet besteht, können Sie die Einstellungen nach Wunsch anpassen.
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Live.
Kontodaten: Wählen Sie Ändern, um Ihren Gerätenamen festzulegen und Ihren Benutzernamen und das Passwort für den Live-Dienst einzugeben.
Internetanschluss: Verwenden Sie die Auswahlliste, um die Internetverbindung auszuwählen. Diese Liste basiert auf den Einstellungen Ihres Mobiltelefons.
Positionsdaten senden alle: CoPilot überträgt Ihren Standort entsprechend dem hier gewählten Zeitintervall regelmäßig an den Live-Server.

Personalisieren der CoPilot-Einstellungen

Einstellen von Routenpräferenzen
Sie können die Einstellungen an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Routing.

Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:
Fahrzeugtyp: Wählen Sie zwischen Auto, Lieferwagen, Motorrad, Fahrrad, Zu Fuß oder Luftlinie.

Routenkriterium: Legen Sie fest, ob CoPilot immer die schnellste oder die kürzeste Route verwenden soll. Alternativ kann auch eine Strecke gewählt werden, auf der Autobahnen gemieden werden.

Mautstraßen: Wählen Sie Nutzen, Meiden oder Wenn möglich meiden , je nachdem, ob CoPilot Mautstraßen verwenden oder ganz bzw. teilweise meiden soll.

Gebührenpflichtige Straßen / Städte: Wählen Sie Meiden, Erlauben oder Darüber informieren, je nachdem, wie CoPilot bei gebührenpflichtigen Straßen verfahren soll.

Allgemein: Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Fähren meiden und/oder Über Landesgrenzen navigieren.
Wählen Sie OK, um die neuen Routingpräferenzen zu übernehmen.

Speichern einer Routenpräferenz
Um ein Routing-Profil zu speichern, blättern Sie ans Ende des Bildschirms und wählen Einstellung als Profil speichern. Geben Sie bei Aufforderung einen Namen für das Profil ein und wählen Sie dann OK.

Laden eines gespeicherten Routing-Profils
Wählen Sie Routing-Profil öffnen und wählen Sie eines der zuvor gespeicherten Profile oder das Standardprofil aus, um ein bereits bestehendes Profil zu öffnen.
Klicken Sie zweimal auf OK, um zum Menü Einstellungen zurückzukehren und das Profil zu übernehmen.

Tipp: Sie können Ihre Routenpräferenzen ändern, indem Sie ein gespeichertes Profil laden, die Einstellungen ändern und das Profil unter demselben Namen wieder abspeichern.

Anzeigen/Bearbeiten von Straßenpräferenzen
Blättern Sie zum Bildschirmende, und wählen Sie Straßenpräferenzen bearbeiten. Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:
Für alle Straßentypen: Legen Sie fest, welche Präferenzen CoPilot in Bezug auf die Straßentypen bei der Auswahl einer Route berücksichtigen soll: Äußerst meiden, Meiden, Neutral, Nutzen oder Äußerst bevorzugen.
Geschwindigkeit: Wählen Sie eine geeignete Geschwindigkeit für jeden Straßentyp. Sie können die Geschwindigkeit in Schritten von 5 erhöhen und verringern.

Hinweis: Es empfiehlt sich nicht, die Standard-Routen- und Straßenpräferenzen in CoPilot zu ändern, da dies die errechnete Route und die angezeigte ETA beeinflussen würde.

Einstellen von Kartenoptionen

Auch die Art der von CoPilot verwendeten Karten können Sie einstellen.
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Karte.
Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:
Einheiten: Wählen Sie Meilen oder Kilometer als Maßeinheit für Entfernungsangaben auf der Karte.
Landkartenrotation: Wählen Sie Fahrtrichtung, wenn die Route auf dem Bildschirm immer auf die Fahrtrichtung ausgerichtet sein soll, oder Genordet, wenn die Karte unabhängig von Richtungsänderungen statisch angezeigt werden soll, während Sie fahren.
Die Karte durch Tippen auf Display: Wählen Sie Zommen oder Verschieben.
Allgemein: Legen Sie fest, ob Abbiegeeinschränkungen angezeigt werden soll, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren bzw. deaktivieren.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verknüpfung zu Ansichten anzeigen, um eine Schaltfläche zur Einstellung der Ansichten anzuzeigen, mit der sie schnell zwischen den verschiedenen Anzeigemodi wechseln können.

Um einen Kompass anzuzeigen, der in Richtung Mekka zeigt, aktivieren Sie Richtung Mekka.

Wählen Sie OK, um die Einstellungen zu übernehmen und zum Menü Einstellungen zurückzukehren.

Einstellen des Kartenstils
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Kartenstil.

Tag/Nachtmodus: Wählen Sie die Standardeinstellungen für den Tag- oder Nachtmodus aus der Liste aus. Die Optionen lauten Automatisch, Nacht und Tag.
Wenn Sie Automatisch wählen, wechselt CoPilot ausgehend von der aktuellen Uhrzeit und Ihrer Position bei Einbruch der Dämmerung automatisch in den Nachtmodus.

Stil wählen: Wählen Sie Tag oder Nacht.

Kartenstil: Über die Liste Kartenstil können Sie aus einer Reihe gängiger Kartenstile und Farbschemata wählen. Sobald Sie einen Stil auswählen, wird eine Vorschau angezeigt. Wenn der Stil Ihnen zusagt, wählen Sie OK.

Einstellen der Lautstärke
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Lautstärke.
Alternativ können Sie auf das blaue Feld Nächste Abbiegung über dem Menü in Ansicht tippen, um die Lautstärkeregelung anzuzeigen.
Mit den Tasten + und - können Sie die Lautstärke erhöhen bzw. verringern.
Wenn Sie den Ton ausschalten möchten, der beim Antippen der Tastatur ertönt, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Tastenton.

Anpassen der POI-Einstellungen
Sie können einstellen, wann Sonderziele auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen und in welcher Entfernung Sie darauf hingewiesen werden wollen.
Wählen Sie Menü > Einstellungen > POIs.
Aktivieren Sie die POI-Anzeige durch Aktivieren des Kontrollkästchens. Wenn Sie es deaktivieren, werden die Sonderziele nicht angezeigt.
Wählen Sie aus der Liste Immer, Nie oder Bei Halt, um festzulegen, wie Sonderziele angezeigt werden.
Wählen Sie im Feld Berichte POIs bis eine Entfernung zwischen 0,3 und 40 km.
Wählen Sie, ob POIs auf der Route oder in der näheren Umgebung angezeigt werden sollen. Wählen Sie hierfür Auf der Strecke oder Nahe der Strecke.
Legen Sie fest, welche POI-Kategorien angezeigt werden sollen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren.
Wählen Sie OK, um die Einstellungen zu übernehmen und zum Menü Einstellungen zurückzukehren.

Anpassen der Sicherheitsansicht
Wählen Sie Menü > Einstellungen> Fahrersicherheit.
Auf diesem Bildschirm können Sie die Einstellungen für die Sicherheitsansicht wie folgt ändern:
Karte vor Abbiegung anzeigen: Legen Sie fest, ob eine vergrößerte 2D-/3D-Karte angezeigt werden soll, wenn Sie sich einer Abbiegung nähern, oder ob immer der Bildschirm Fahrersicherheit angezeigt werden soll. Wählen Sie Ja bzw. Nein, um die Karte anzeigen zu lassen oder auszublenden.
Bei Entfernung zu Abbiegung von: Wenn Sie die Anzeige mit Ja aktiviert haben, wählen Sie hier die Entfernung zur Abbiegung, bei der die Karte angezeigt werden soll. Die Entfernung kann im Bereich von 0,5 bis 1,6 km eingestellt werden.
Kartenansicht: Wenn Karte vor Abbiegung anzeigen auf Ja gesetzt wurde, legen Sie fest, ob eine 2D- oder eine 3D-Karte angezeigt werden soll, wenn Sie sich einer Abbiegung nähern.

Einstellen der Sprache
Sie können eine Stimme für die gesprochenen Anweisungen wählen.
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Sprache.
Wählen Sie eine Sprache aus der Liste Sprache wählen.
Wählen Sie eine Stimme aus der Liste Stimme wählen. Mit Test können Sie eine Probe der gewählten Stimme hören.
Geräteinstellung
Sie können die Interaktion von CoPilot mit Ihrem Gerät anpassen. Wählen Sie hierfür:
Menü > Einstellungen > Gerät.
Tastatur: Wählen Sie den Tastaturtyp aus dem Dropdown-Menü. Die Optionen lauten Alphabetisch, QWERTZ, AZERTY.

Hintergrundlicht ein: Passen Sie die Hintergrundbeleuchtung Ihres Mobilgeräts an, um Batteriestrom zu sparen.
Die Optionen lauten Mit GPS, Immer, Nahe Abbiegung und Geräteeinstellung verwenden.

Anpassen der Navigationseinstellungen
Sie können festlegen, wie CoPilot Sie leitet.

Wählen Sie hierfür Menü > Einstellungen > Navigation.

Stellen Sie ein, in welcher Entfernung CoPilot Sie benachrichtigen soll, wenn Sie sich einer Abbiegung nähern.

Wählen Sie, welche Informationen im anpassbaren Bildschirmbereich angezeigt werden sollen. Die Optionen lauten Ziel, Aktuelle Straße, Nächste Querstraße, Nächste Hauptstraße, Nächste Stadt, ETA & Entfernung, Geschw. & Entfernung, Höhe & Richtung, Länge & Breite.

Wählen Sie aus, wie viele Sekunden vor einer Abbiegung ein Abbiegehinweis gesprochen werden soll.

Zusatzinformationen: Aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zusatzinformationen rotieren, wenn die Anzeige gedreht werden soll. Andernfalls deaktivieren Sie es. Wenn Sie das Kontrollkästchen deaktiviert haben, wählen Sie aus Ziel, Aktuelle Straße, Nächste Querstraße, Nächste Hauptstraße, Nächste Stadt, ETA & Entfernung, Geschwindigkeit & Entfernung , Höhe & Richtung, Länge & Breite.

Allgemein: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Routenpfeil anzeigen, um den Routenpfeil anzeigen zu lassen. Andernfalls deaktivieren Sie es.
Lizenz
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Lizenz.
Mit diesen Einstellungen können Sie Ihre Lizenz upgraden oder deaktivieren.

Upgraden der CoPilot Live-Lizenz
Um ein Upgrade durchführen zu können, müssen Sie zuvor online eine Lizenz für eine neue Region erworben haben. Besuchen Sie dazu die Website: copilotgps.com/htc

Nachdem Sie einen Produktschlüssel für das Upgrade erhalten haben, gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie Upgrade.
Sie müssen die Upgrade-Lizenz aktivieren. Gehen Sie dabei wie bei der Aktivierung der CoPilot Live-Lizenz vor. Befolgen Sie die Aktivierungshinweise, wie sie im Abschnitt Aktivieren von CoPilot Live beschrieben werden.

Übertragen der CoPilot Live-Lizenz
Wenn Sie Ihre CoPilot Live-Lizenz deaktivieren möchten, wählen Sie Deaktivieren und folgen dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Ändern des Farbschemas
Sie können das Farbschema des CoPilot ändern.
Wählen Sie Menü > Einstellungen > Farbschema.
Wählen Sie eine Farbe aus der Liste aus. Wählen Sie Farbschema anwenden, um das gewünschte Schema anzuwenden.
Informationen über CoPilot
Um die Versions- und Datennummer sowie den Produktschlüssel der CoPilot Live-Software anzeigen zu lassen, wählen Sie Menü > Einstellungen > CoPilot Info.

Kartenregion
Wenn Sie mehrere Kartenregionen mit Ihrem Mobilgerät nutzen, können Sie in den Einstellungen für Kartenregion die gewünschten Regionen auswählen. Wählen Sie Menü > Einstellungen > Kartenregion.

Demo-Wiedergabe

CoPilot beinhaltet zu Anschauungszwecken eine Demo-Route zu einem vordefinierten Ziel. Zur Anzeige des Demos wählen Sie Menü > Demo abspielen.
Zur Anpassung des Demos gehen Sie wie folgt vor:
Tippen Sie auf die Demo-Schaltfläche.
Die verfügbaren Optionen lauten Rücklauf, Vorlauf, Pause, Wiedergabe, Stopp und Demo-Wiedergabe von Anfang an. Sie können das Demo auch schneller bzw. langsamer abspielen, indem Sie Schneller bzw. Langsamer wählen.
Sie können einen Track auch mit GPS-Aufz.-Wiedergabegeschwindigkeit für die Wiedergabe auswählen.
Wählen Sie einen Track aus der Liste aus, und drücken Sie dann auf Wiedergabe.

Minimieren und Beenden von CoPilot

Minimieren von CoPilot
Sie können CoPilot bei Bedarf minimieren, um andere Funktionen und Programme auf Ihrem Gerät zu verwenden.
Wählen Sie hierfür Menü > Minimieren.
Um zur Normalanzeige zurückzukehren, wählen Sie das CoPilot-Symbol im Start-Menü.
Beenden von CoPilot
Wenn Sie die CoPilot Live-Software verlassen möchten, wählen Sie Menü > CoPilot beenden